Hotelier

Die Betreiber von Hotels nennt man Hoteliers. Sie organisieren den Hotelbetrieb und stellen somit den Manager des Hotels dar, der die volle Verantwortung trägt. Der …

Portier

„Portier“ ist eine Bezeichnung für einen Beruf. Das Wort „Portier“ leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet übersetzt so viel wie „Tür“ – daher …

Check-In

Eigentlich stammt dieser Begriff aus der Flugbranche. Bezogen auf Hotelaufenthalte bezeichnet der Begriff „Check-In“ die Übergabe der Zimmerschlüssel und das vorangegangene Erfassen der Personalien des …

Lounge

Der Begriff „Lounge“ stammt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Gesellschaftszimmer – oder auch Warteraum. (Plural: „Lounges“) Lounges sind in Hotels in …

Rezeption

Die Rezeption stellt den Empfangsbereich in einem Hotel (oder auch anderen Gebäuden, wie zum Beispiel einem Krankenhaus) dar. Bei einer Hotelrezeption erfolgt hier die erste …

Außengastronomie

Unter Außengastronomie versteht man die Reaktion des Gastronom, auf die veränderten Bedürfnisse der Kunden. Wenn die Temperaturen im Frühjahr steigen und das Wetter die Kunden …

Konferenztische

Eine Konferenz ist ein Begriff aus der Arbeitswelt und beschreibt die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, die sich an einem bestimmten Ort treffen. Einige solche Konferenzen finden …

Stapelstühle

Für die Organisation von Banketts und anderen Events benötigt der Gastronomiebetrieb unter anderem viele Stühle. Das Problem besteht darin, dass große Events nicht zum Alltag …